Integrierte Management Systeme
Arbeitsschutz - Umweltschutz - Gesundheitsschutz
Startseite      
 
Arbeitsgebiete
 

 

Die IMS Dr. Engels wurde im Januar 2002 gegründet und im Handelsregister als GmbH eingetragen, Geschäftsführender Gesellschafter ist Dr. med. Hans D. Engels.
Sie entstand aus dem Outsourcing des Bereiches Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz eines großen Bietigheimer Unternehmens der Automobilzulieferindustrie.
Der Name IMS steht für „Integrierte Managementsysteme“ und beschreibt sowohl Ziel als auch Arbeitsweise des Unternehmens.
Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz sind sowohl in den gesetzlichen Vorgaben als auch in den Abläufen so eng verwoben, dass es sich für Unternehmen jeder Größenordnung anbietet, diese Bereiche unter einem gemeinsamen Blickwinkel zu bearbeiten.
Immer mehr Unternehmen unterwerfen sich aus eigenem Antrieb oder dem Wunsch ihrer Kunden den verschiedenen Anforderungen und Normen an ihr Qualitätsmanagementsystem.
Die IMS Dr. Engels GmbH hat sich darauf spezialisiert, die Bereiche Umwelt- Arbeits- und Gesundheitsschutz in betriebliche Qualtätsmanagementsysteme nach ISO 9001:2000, ISO/TS 16949:2002, QS 9000 oder VDA 6 Teil 1 mit dem Ziel eines Integrierten Managementsystems einzubauen.

Dieser ganzheitliche Ansatz über alle Stufen des betrieblichen Arbeits- und Umweltschutz geht also weit über den herkömmlicher Sicherheitsfachkräfte, Betriebsärzte oder Betriebsbeauftragter hinaus. Nicht nur die selbstverständliche Erfüllung gesetzlicher Vorgaben, sondern die stetige Ablaufverbesserung bei gleichzeitiger Verschlankung von Strukturen und Einsparung von Resourcen ist das Ziel der integrierten Betreuung seiner Kunden durch die IMS Dr. Engels GmbH.

Einzelheiten des Leistungsangebotes finden Sie auf der Homepage.